HERZLICH WILLKOMMEN

SOLLINGVEREIN DASSEL e.V.
... blühende Wiesen,
rauschende Wälder!

Emsige Menschen,
wogende Felder!

Das ist der Solling ...
Wer wir sind ...


Neu: Winterbilder vom Kirchturm

Mitmachen - 
Vereinsmitglied werden

Weitere Informationen erhalten Sie per email: info@dassel-solling.de

Wegen der Coronavirus - Krise entfallen
vorerst alle geplanten Veranstaltungen.

NEU ERSCHIENEN.

 Die Eisenherstellung im Raum  Dassel hat eine jahrhundertelange Tradition. Schon im ersten Jahrtausend n.Chr. wurde Eisen bei Markoldendorf erzeugt. Der Chonist Johannes Letzner erwähnt in seiner 1596 erschienenen "Dasselschen Chronik" über 20 Hüttenstandorte vor dem Solling. Ursächlich hierfür waren vor allem die günstigen Standortfaktoren mit natürlichemn Eisenerzvorkommen und den umgebenden Wädern mit Holz als Energieträger. So entwickelte sich der Raum Markoldendorf - Dassel im Lauf der Jahrhunderte nebem dem Harz zu einem Zenrum der Schwerindustrie in Südnieder- sachsen.
Dieses Buch widmet sich den Eisenerzvorkommen und der Eisen- verhüttung in ihrem historischen Verlauf. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf den neuzeitlichen Eisen- hütten in Dassel und ihrer Geschichte bis heute.

ISBN 978-3-95954-105-3  ,  19,80 €
weitere Informationen: www.mitzkat.de
Erhältlich im örtlichen Buchhandel
oder beim Vereinsvorsitzenden

Rolf Albrecht.




Auswahl von alten Bildern aus der Sammlung von Günter Weidmann



Bildband
aus dem Jahr 1990 zum download (pdf und zip)


Die Laurentiuskirche zu Dassel und ihre Wandmalereien

TV-Bericht "Hallo Niedersachsen" am 29.10.2018 :
"Das Reformations- gemälde in Dassel"


Offizielle Seite der
Stadt Dassel


SOLLINGBAD DASSEL

Historisches Weserbergland 

Unsere Spender
und Sponsoren


Interessante Links

Impressum

Besucher seit dem 9. März 2017:
Besucherzaehler